Immobilien Stade, Cuxhaven & Umgebung
Baufinanzierung ab 1
21781 Cadenberge
Objektdaten
Objekt-ID:
0-01-1546
Adresse:
21781 Cadenberge
Wohnfläche:
142 m²
Grundstücksfläche:
842 m²
Zimmer:
3.50
Kaufpreis:
289.500 €
Kaufpreis pro m²:
2.039 €
Käuferprovision:
5,95 %
Energieausweis
Energieausweisart:
Energieverbrauchsausweis
Baujahr:
1994
Energieausweis gültig bis:
09.09.2028
Befeuerungsart:
Heizöl
Wertklasse:
D
Energieverbrauch:
117.1 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250+
Kontaktdaten
Ansprechpartner:
Barbara Weiers
Fax:
04141/939-364
Barbara Weiers
Objektbeschreibung

Dieses gepflegte und technisch hochwertig ausgestattete Einfamilienhaus steht in einer ruhigen und familienfreundlichen Wohngegend von Cadenberge. Alle Einrichtungen des täglichen Lebens sind gut zu erreichen. So befinden sich der Kindergarten, die Grundschule, die Haupt- und Realschule sowie die Berufsschule und das Berufsbildungszentrum ganz in der Nähe. Auch der Bahnhof mit der Verkehrsanbindung Richtung Hamburg und Cuxhaven ist schnell zu erreichen.

Das freistehende Einfamilienhaus wurde 1994 mit einer Wohnfläche von ca. 142 m² auf einem ca. 842 m² großen Grundstück errichtet. Das komplette Obergeschoss kann noch nachträglich ausgebaut werden.
Im Laufe der Jahre sind immer wieder Modernisierungen vorgenommen worden. So wurde 2001 die moderne Alno-Einbauküche eingebaut, 2008 folgte die an der Küche angrenzende überdachte Terrasse, die 2013 mit zwei Glasschiebewänden und einer Beschattungsanlage erweitert wurde. Die Fußböden wurden zwischen 2012 bis 2014 zum größten Teil erneuert.

Über den Windfang mit Gäste-WC gelangt man in die offene Diele mit großem Wohn- und Essbereich. Die moderne Küche mit kleinem Vorratsraum bietet viel Platz zum Kochen und Verweilen. Von hier gelangen Sie auf die überdachte Terrasse. Von der Diele aus gelangen Sie in den abgetrennten Bereich mit Flur, Schlaf- und Kinderzimmer sowie dem großen und hellen Bad mit Eckbadewanne, Dusche und zwei Waschbecken. Ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Trockneranschluss dient als Verbindung zwischen Garage und Flur.

Alle Fenster sind mit elektrischen Rollläden (inkl. zentral gesteuertem Dämmerungs- und Sonnensensor) ausgestattet. Beheizt wird die Immobilie über eine Buderus-Ölheizung aus dem Jahr 1994, im Jahr 2017 wurde die Steuerung hierfür erneuert. Die Küche, das Wohnzimmer, die Diele, der Flur und das Bad sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

An das Wohnhaus grenzt die geräumige Garage und das Carport. Über die Garage führt eine Treppe ins Obergeschoss, für den Wohnbereich ist ein Treppenaufgang im derzeitigen Windfang angedacht.

Der pflegeleicht angelegte Garten rundet den Traum vom eigenen neuen Zuhause für die ganze Familie ab.
Auf dem Dach wurde 2010 eine Photovoltaikanlage installiert, die eine durchschnittliche jährliche Einspeisevergütung von 6.000,– Euro brutto erwirtschaftet. Es besteht die Möglichkeit die Anlage zu übernehmen, oder die Dachfläche an den Verkäufer zu verpachten.
Überzeugen Sie sich gerne selbst im Rahmen einer Besichtigung ein modernes Einfamilienhaus mit Potential, in das Sie sofort einziehen können!

Direktanfrage
Anlagen/Links