Immobilien Stade, Cuxhaven & Umgebung
Baufinanzierung ab 1
21709 Himmelpforten
Objektdaten
Objekt-ID:
0-01-1571
Adresse:
21709 Himmelpforten
Wohnfläche:
132 m²
Grundstücksfläche:
1.012 m²
Zimmer:
5.50
Kaufpreis:
235.000 €
Käuferprovision:
3,57 %
Energieausweis
Energieausweisart:
Energiebedarfsausweis
Baujahr:
1963
Energieausweis gültig bis:
09.01.2029
Befeuerungsart:
Heizöl
Wertklasse:
F
Energiebedarf:
188.2 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250+
Kontaktdaten
Ansprechpartner:
Laura Reichert
Fax:
04141/ 939 364
Laura Reichert
Objektbeschreibung

Himmelpforten, auch "Christkinddorf" genannt, ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und gehört zum Landkreis Stade. Alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Lebens wie Schulen, Kindergärten, Ärzte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden. Auch verkehrstechnisch ist Himmelpforten gut angebunden. Die B73 führt durch die Gemeinde hindurch, zudem verfügt Himmelpforten über einen eigenen Bahnhof mit der Zuganbindung Hamburg-Cuxhaven.

Das Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1963 steht auf einem ca. 1.012 m² großen Grundstück. Es handelt sich um eine gepflegte Immobilie, die im Jahr 2000 um das gesamte Obergeschoss aufgestockt wurde. Die Wohnfläche beträgt seit dem ca. 132 m², verteilt auf 2,5 Zimmer im Erdgeschoss und 3 weitere Zimmer im Obergeschoss, zwei Bäder und einer geräumigen Küche.
Das Erdgeschoss bildet den Wohnbereich und im Obergeschoss befinden sich die Schlafräume mit dem persönlichen Badezimmer als Vollbad.
Das Duschbad im Erdgeschoss wurde im Jahr 2000 erneuert. Im gleichen Jahr wurden sämtliche Wasser- und Elektroleitungen ausgetauscht. Neue Fenster wurden nach und nach im Laufe der Zeit eingebaut.

Zur Ausstattung gehören der Dachboden als Ausbaureserve (teilweise Leitungen und Anschlüsse bereits vorhanden) und der Teilkeller, der sich ideal als Abstellfläche eignet. Des Weiteren sind an allen Fenstern, außer im Erdgeschoss-Badezimmer, Rollläden angebracht.
Beheizt wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung aus dem Jahr 1992.

Ein Schuppen für Gartengeräte und zusätzliche Lagerfläche für das Feuerholz sind ebenfalls vorhanden.

Highlights: Fußbodenheizung im Badezimmer im Obergeschoss. Ein Kaminofen, der sich in der Küche befindet und durch die zentrale Lage im Haus für wohlige Wärme im ganzen Haus sorgt. Das Gartenhäuschen, genutzt als Gartenlaube mit gemütlicher Sitzecke, Kühlschrank sowie Fernseh- und Stromanschluss. Nicht zu vergessen die eigene Wellnessoase mit Sauna und Gartendusche!

Die große Garage wurde ursprünglich 1964 als Stall errichtet und ebenfalls im Jahr 2000 aufgestockt. Zwei weitere Stellplatzmöglichkeiten auf der Auffahrt sind ebenfalls vorhanden.

Ein neues Zuhause für die ganze Familie! Für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an. Eine Besichtigung ist ebenfalls möglich. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Direktanfrage
Anlagen/Links