Immobilien Stade, Cuxhaven & Umgebung
Baufinanzierung ab 1
, - 21682 Stade
Objektdaten
Objekt-ID:
0-01-1758
Adresse:
21682 Stade
Wohnfläche:
154 m²
Grundstücksfläche:
1.187 m²
Zimmer:
5
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
421.000
Kaufpreis pro m²:
2.734
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Baujahr:
1959
Ausweisart:
Verbrauchsausweis
Gültig bis:
02.12.2030
Befeuerungsart:
Erdgas
Wertklasse:
G
Baujahr:
1959
Energieverbrauch:
229.7
Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner/in
Arne Stechmann
04141/939-364
Arne Stechmann
Objektbeschreibung

Die Hansestadt Stade liegt etwa 45 km westlich von Hamburg am Rande des Alten Landes und ist verkehrstechnisch durch die A 26 und die B 73 sowie die HVV-Bahnanbindung gut aufgestellt.
In der Nähe des Stader Krankenhauses steht dieses Einfamilienhaus mit Nebengebäude auf einem ca. 1.187 m² großen Grundstück in Hanglage. Die Stader Innenstadt ist mit dem Fahrrad in gut 6 Minuten zu erreichen. In direkter Nähe befinden sich ein kleines Waldgebiet und das Landschaftsschutzgebiet "Schwingewiesen" mit einem öffentlichen Fitnessparcours. Alle Schulformen, Kitas und Berufsschulen sind fußläufig erreichbar. Die großartige Lage des Hauses lädt zu Familienspaziergängen, Gassi gehen mit dem Hund oder auch einer Joggingrunde ein. Leben im Stadtteil Hohenwedel verbindet urbanes Wohnen und eine gleichzeitige Nähe zur Natur.

Das Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1959 wurde 1974 erweitert. In den letzten Jahren wurde das Haus liebevoll und aufwendig renoviert.

Die Wohn-/Nutzfläche von ca. 154 m² verteilt sich im Erdgeschoss auf den großzügigen Wohn-/Essbereich mit Kamin, 2 weiteren Zimmern, die Küche, das Vollbad und das Gäste-WC.
Im Obergeschoss befinden sich 2,5 Zimmer, die Dachterrasse und ein Duschbad. Die Fußböden sind mit Laminat bzw. Fliesen belegt.

2018 erfolgten umfangreiche Renovierungsarbeiten bei denen z.B. die Bäder neu gestaltet wurden. Ein modernes Duschbad im Obergeschoss des Hauses und ein Vollbad im Erdgeschoss ermöglichen ebenfalls eine Aufteilung in zwei Wohneinheiten. Im Giebelzimmer des Obergeschosses liegen die Anschlüsse für eine zweite Küche, der Umbau würde sich daher in Grenzen halten. Das Wohnhaus und das Nebengebäude erhielten 2018 einen neuen Aussenanstrich. Ein wichtiger Aspekt der Renovierungen war die energetische Verbesserung der Immobilie, die u.a. durch eine hochwertige Gas-Brennwerttherme (Bj. 2018), eine neue moderne, gedämmte Haustür und der Austausch fast aller Fenster angefasst wurde. Ebenfalls erneuert wurden in den letzten Jahren die Innentüren des Hauses, die Windfangtür und die Einbauküche. Die obere Wohneinheit könnte man baulich leicht zu einer separaten Einliegerwohnung umbauen, daher ist das Haus vielseitig nutzbar.

Das naturnahe Grundstück mit zwei Gartenteichen und den individuellen Rückzugsmöglichkeiten garantiert Entspannung pur und bietet Ihren Kindern bzw. Ihren Tieren viel Platz zum Toben und Spielen.

Eine Immobilie, in die Sie sofort einziehen können, ohne große Renovierungsarbeiten vornehmen zu müssen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren einen Besichtigungstermin.

Direktanfrage
Anlagen/Links